Brautschmuck

Brautschmuck: Schmückender Glanz für den ganz besonderen Tag.

Mit Hochzeitsschmuck steht die geschmückte Braut im Mittelpunkt. Der Schmuck, den sie am Hochzeitstag trägt, ist mehr als Accessoire zum Brautkleid, er erhöht den festlichen Glanz, macht die Feier zu einem unvergeßliche Erlebnis und unterstreicht die Persönlichkeit seiner Trägerin. Die Braut hat die Wahl: für eine traditionelle weiße Hochzeit ist der begleitende Schmuck ebenfalls weiß. Perlen als Kette, Armband, Ring oder Ohrhänger umschmeicheln die Braut mit dem schimmernden weißen Schmelz der Juwelen aus dem Meer; Schmuck mit einem einzelnen Diamanten oder mit reichem Besatz von Brillanten setzt glamouröse Akzente. Für eine Hochzeit im modernen Stil empfehlen sich einzelne Schmuckstücke oder ganze Schmuck-Sets mit Edelsteinen in der Farbe der Hochzeits-Garderobe, deren Stil von puristisch zurückhaltend bis flamboyanter Opulenz reichen kann.

34 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

34 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren