Hochelegantes Akoya-Perlencollier mit feinem Lüster, 585-Gelbgold

Perlenschmuck par excellence: Perlenkette aus japanischen Akoyazuchtperlen, runde Form, von ca. 6,8-7,0 mm Durchmesser, weiße Körperfarbe mit dem charakteristischen Roséton und Übertönen in Silber und Zartgrün, feiner bis sehr feiner Lüster. Die Perlen sind auf Perlseide einzeln durchgeknotet. Geschlossen wird das Collier mit einer 8-mm-Kugelschließe aus poliertem 585-Gelbgold (= 14-Karat-Gelbgold).

Die Akoyaperle ist die Doyenne der Zuchtperlen. Vor über hundert Jahren gelang es in Japan zum ersten Mal in der Geschichte, Perlen in gleichbleibender Qualität zu züchten. Die Akoya-Muschel, in der die Perlen herangezüchtet wurden, gab der neuen Perle ihren Namen. Heute steht Akoyaperle für Zuchtperlen in bester Qualität, die mit runder Form, leuchtendem Lüster und der unverwechselbar noblen roséweißen Körperfarbe überzeugen.

  • Perlenart: Akoyaperlen
  • Herkunft: Japan
  • Lüster: fein bis sehr fein
  • Gewicht: ca. 27 Gramm
  • Kettenlänge: 45 cm

 

690 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager Lieferzeit: 2-3 Werktage
Weitere Informationen
Artikelnummer 46102
Edelmetall 585-Gelbgold
Edelsteine / Brillanten Akoyaperlen
Caratzahl -
  • Versand mit spezialisiertem Schmuckversender
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
  • mit Schmucketui und Schmuckpass
  • 30 Tage Widerrufsfrist
  • nur natürliche Edelsteine und Diamanten